Sie sind hier: Aktuelles » 

Kontakt

DRK Kreisverband Bernburg im Salzlandkreis e.V.
Semmelweisstraße 27/28
06406 Bernburg

Telefon:
+49 3471 327 - 110

Telefax:

+49 3471 327 - 150

E-Mail:

info[at]drk-bernburg-slk[dot]de

Sommer, Sonne, Ostseestrand

Kinder der DRK-Wasserwacht erlebten schöne Tage im Ostsee-Feriencamp

Auch in diesem Jahr gab es wieder ein Ferienlager für die Wasserwacht des DRK Bernburg. Im Juli fuhren 40 Kinder für eine Woche in das Kreisschulheim Thiessow auf Rügen. Bereits zum siebten Mal wurde das Ferienangebot von ehrenamtlichen Trainern und Mitarbeitern organisiert.

Die Teilnehmer erwartete ein vielfältiges Pogramm. Unvergesslich war der Besuch der Störtebecker-Festspiele in Ralswiek. Diesmal spielt die Handlung im fernen Nowgorod sowie im schwedischen Gotland. Wieder muss Störtebecker gegen Lüge und Habgier kämpfen. Eine spannende Handlung, tolle pyrotechnische Effekte und viel Action auch im nassen Element - das begeistert die Wasserwacht-Truppe.

Begeistert begab man sich auch auf eine Inselexpedition. Wanderführer René Geier führte zu den jungsteinzeitlichen Hühnengräbern nach Lancken-Granitz und erzählte über das Eiland Rügen vor 5000 Jahren.

Aber was wäre ein Kinderferiencamp ohne Süßigkeiten! Deshalb brachte der Bus die Feriencamper in „Karls Erdbeerhof“ nach Zirkow. Dort boten sich für die Kinder genug Möglichkeiten, ihr Taschengeld auszugeben. So war die Schauvorführung zur Bonbonherstellung sehr interessant und die Ergebnisse konnten gleich vernascht werden.

Viel freie Zeit verbrachten die Kinder am Strand. Volleyball spielen, Sandburgen bauen, Karten spielen, Gymnastik treiben, Eis essen, im weichen Sand eingraben, faulenzen…, in dieser entspannten Atmosphäre fühlte sich jeder wohl.

Obwohl die Wassertemperatur mit 16 Grad Celsius anfangs nicht gerade einladend war, wurde doch ausgiebig geschwommen. So erfuhren gerade die jüngeren Kameraden, dass das Üben von Rettungselementen in der freien See doch anstrengender ist als in einem Bad oder in einer Schwimmhalle.

Die Zeit verging schnell und bei der Abfahrt stand für viele fest: Im nächsten Jahr kommen wir wieder.

Opens internal link in current windowImpressionen vom Sommercamp

12. August 2015 11:05 Uhr. Alter: 3 Jahre