Sie sind hier: Aktuelles

Kontakt

DRK Kreisverband Bernburg im Salzlandkreis e.V.
Semmelweisstraße 27/28
06406 Bernburg

Telefon:
+49 3471 327 - 110

Telefax:

+49 3471 327 - 150

E-Mail:

info[at]drk-bernburg-slk[dot]de

Rettungswache Dröbel fertiggestellt

Die Zeit der Provisorien ist vorbei. Seit Mitte Oktober verfügt der DRK-Rettungsdienst über einen weiteren modernen Standort in Bernburg-Dröbel.

Zwölf Minuten - diese Zeit bleibt nach Alarmauslösung einem Rettungsteam, den Notfallort zu erreichen. Das ist für das Gebiet des ehemaligen Landkreises Bernburg von nur einem Standort nicht immer zu... [mehr]

Wasserrettungspuppe für die DRK-Wasserwacht Bernburg

Lionsclub und Apotheke im Kaufland-Center unterstützen die Jugendarbeit der Wasserwacht mit einer Rettungspuppe.

Das Engagement für Projekte mit Kindern hat für den Lionsclub Bernburg einen hohen Stellenwert. Deshalb unterstützt er nach 2015 und 2016 auch in diesem Jahr die Aktivitäten der Wasserwacht. So... [mehr]

DER NACHBAR - Das DRK Bernburg in der Ausgabe 3/2017

Im NACHBAR 3/2017 finden Sie auf den Seiten 6 - 7 wieder aktuelle Informationen vom DRK Bernburg.

Diesmal geht es um den Rettungsdienst und um seinen Nachwuchs. Hier kommen Sie zu den Artikeln. [mehr]

Erste Hilfe-Aktionstag vor Apotheke im Kaufland-Center

Zum internationalen Tag der Ersten Hilfe am 9. September demonstrierten DRK und Schulsanitätsdienst der Goetheschule Bernburg, dass Nothilfe keine Zauberei ist.

Manchmal muss es mehr als nur Arznei sein. Wenn beispielsweise eine Kopfwunde blutet, versagen die besten Tropfen. Dann wird ein Verband nötig. Aber wie legt man den richtig an? Und wie funktioniert... [mehr]

Schwimmkurse des DRK sehr beliebt

Mit der Hallensaison der Wasserwacht beginnt auch wieder der Kinderschwimmkurs. Freie Plätze sind allerdings erst im kommenden Jahr verfügbar.

Ab Anfang September geht es Dienstags in der Schwimmhalle wieder turbulent zu. Denn nach der Hallen-Sommerpause trainieren die Kinder und Jugendlichen der Wasserwacht ab 18 Uhr an ihrem gewohntem... [mehr]

Erste Hilfe ist einfach! Wann war Ihr letzter Rotkreuz-Kurs?

Liegt Ihr Rotkreuz-Kurs schon einige Jahre zurück? Sind Sie Ersthelfer im Betrieb oder wollen einer werden? Möchten Sie in den nächsten Wochen einen Führerschein erwerben und benötigen dazu den...

Um genau diese Fragen bestens beantworten zu können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in den nächsten Wochen an einem unserer Rotkreuz-Kurse teilzunehmen. Rufen Sie uns an (03471 327-110), schreiben... [mehr]

Sommer ade - Wasserwacht ab September wieder in Schwimmhalle

Freizeitbad "Saaleperle" und Motorsportverein MBSV boten im Sommer Trainingsmöglichkeiten für die Mitglieder der Wasserwacht. Das reguläre Hallentraining beginnt im September.

Auch in diesem Jahr trainierten die Kinder und Jugendlichen der DRK-Wasserwacht nach Schließung der Schwimmhalle weiter. Bis zum Ferienbeginn Ende Juni und ab Schulstart im August stellte die... [mehr]

Erfrischend: Wasserwacht-Sommerlager auf Rügen

Wasser, Wind, Wellen - wunderbar. Auch das neunte Sommerlager der Wasserwacht-Kinder hat allen Beteiligten einen Riesenspaß gemacht.

Rund 40 Kinder verbrachten auch in diesem Jahr ausgelassene Tage im Kreisschulheim Thiessow. Baden, bummeln, Sport treiben, ... - das Mönchgut im Südosten Rügens hielt viele Ferienfreuden bereit.... [mehr]

Für jeden Notfall vorbereitet: Der Schulsanitätsdienst des Gymnasium Carolinum

Aline Rinke, Leiterin des Schulsanitätsdienstes am Gymnasium Carolinum in Bernburg, schreibt über ihre Erfahrungen beim Aufbau und hofft auf neue Mitstreiter.

Schon seit über einem Jahr gibt es nun den Schulsanitätsdienst auch am Gymnasium Carolinum. Dieser wurde im letzten Schuljahr etabliert und gilt seit dem Carolinerlauf letzten Jahres auch als... [mehr]

"Goldener Blutstropfen" für Klaus-Gunther Seyffert

141 mal hat der Bernburger bereits Blut gespendet. Dafür wurde er jetzt in Berlin mit der Ehrennadel "Goldenen Blutstropfen" ausgezeichnet.

Aus Anlass des Weltblutspendetages wurden im Berliner Schloss Charlottenburg vorbildliche Spender geehrt. Einer davon war Klaus-Gunther Seyffert. Vor kurzem hatte er seine 141. Spende abgegeben.... [mehr]