Sie sind hier: Angebote / Gesundheit / Ambulante Pflege / Sozialstationen

Unsere Sozialstationen

Wir sind Rund um die Uhr erreichbar!

eMail:
sozialstationen[at]drk-bernburg[dot]de

in Bernburg

(im Seniorenwohnpark)
Semmelweisstr. 31

Tel: 03471/ 36469-69
Fax: 03471/ 36469-67

in Nienburg

(im Seniorenwohnkarree)
Markt 4

Tel:
034721/ 31005
Fax: 034721/ 31007

Ansprechpartnerin

Jana Theuerkorn

Anschrift
Semmelweisstraße 31
06406 Bernburg

Telefon:
03471 - 36469-69

per Fax:
03471 - 36469-67

E-Mail:
j.theuerkorn@drk-bernburg-slk.de

Kontakt

DRK Kreisverband Bernburg im Salzlandkreis e.V.
Semmelweisstraße 27/28
06406 Bernburg

Telefon:
+49 3471 327 - 110

Telefax:

+49 3471 327 - 150

E-Mail:

info[at]drk-bernburg-slk[dot]de

Sozialstationen: Wir stellen uns vor

Bildleiste: DRK-Pflegerin beim Brettspiel - junge Frau und Seniorin lächeln Stirn an Stirn - Pflegekraft am Auto.
Foto: A. Zelck/ DRK, D. Ende/ DRK, A. Zelck/ DRK

Unsere Leistungen

Leistungen der Grundpflege

  • tägliche Körperpflege
  • An- und Auskleiden
  • Betten und Lagerung
  • Hilfe bei der Nahrungszubereitung und -aufnahme
  • vorbeugende prophylaktische Maßnahmen
  • unterstützende Hilfeleistungen

Leistungen der Behandlungspflege

  • Injektionen
  • Verbandwechsel
  • Katheterwechsel
  • Medikamentengabe
  • Infusionen über Portsysteme
  • Überwachung und Bedienung von Beatmungsgeräten
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Dekubitusbehandlung
  • Einlauf
  • Stomabehandlung (Tracheostoma, Anus praeter)
  • Versorgung mittels Magensonde (PEG)

Weitere Leistungen

  • Betreuung von Kindern durch eine Haus- und Familienpflegerin, wenn die Mutter erkrankt ist oder ein Kuraufenthalt erforderlich wird
  • Spezielle Pflege eines erkrankten Kindes durch eine ausgebildete Kinderkrankenschwester
  • Hauswirtschaftliche Versorgung/Haushaltshilfe
  • Hilfe und Beratung beim Umgang mit Behörden und Ämtern
  • Pflegeberatung in der privaten Häuslichkeit
  • Qualitätsgesicherte Betreuungsangebote für Demente
  • Hilfe bei der Beantragung von Pflegestufen/ Unterstützung bei Widersprüchen
  • 24-Stunden Rufbereitschaft
  • Pflegeberatung und Pflegekurse für pflegende Angehörige
  • Vermittlung von Mietwagenfahrten
  • Seniorengymnastik in Bernburg und Nienburg mit speziell ausgebildeten Kursleiterinnen
  • Spezielle Ambulante Palliativversorgung (SAPV)
Foto: Eine blonde Pflegekraft steht lächelnd an einem Einsatzwagen.
Foto: A. Zelck / DRK

Unsere Pflege orientiert sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Pflegebedürftigen.

  • Wir pflegen Sie zu Hause!
  • Wir helfen Ihnen im Haushalt!
  • Wir beraten Sie gern bei Fragen zur Pflege!
  • Wir sind im Notfall für Sie da!
  • Wir vermitteln sonstige Beratungsdienste.
  • Wir vermitteln Ihnen Essen auf Rädern.
  • Wir vermitteln Ihnen den Hausnotruf.
Foto: Drei Pflegekräfte bei einer kurzen Besprchung vor einem DRK-Dienstwagen.
Foto: A. Zelck/ DRK