Sie sind hier: Angebote / Engagement / Ehrenamt

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Ronny Beier

Fragen zum Thema:
Ehrenamt
Breitenausbildung
Blutspende
Katastrophenschutz
Allgemeine Fragen

Anschrift:
Semmelweisstraße 27/28
06406 Bernburg

Telefon :
03471-327-122
0172-3413050

FAX:
03471-327260

E-Mail:
r.beier@drk-bernburg-slk.de

Kontakt

DRK Kreisverband Bernburg im Salzlandkreis e.V.
Semmelweisstraße 27/28
06406 Bernburg

Telefon:
+49 3471 327 - 110

Telefax:

+49 3471 327 - 150

E-Mail:

info[at]drk-bernburg-slk[dot]de

Ehrenamt

Was bietet Ihnen das DRK?

Viele Menschen bilden das Deutsche Rote Kreuz-Logo
Foto: KV Aachen

Der DRK Kreisverband Bernburg besteht derzeit aus über 100 ehrenamtlichen aktiven Mitglieder, die in ihrer Freizeit ungezählte Stunden für den Dienst am Menschen leisten.

Ihr Engagement beim DRK soll Sie fordern, aber nicht überfordern. Deshalb bekommen Sie Aufgaben, die zu Ihren individuellen Stärken passen. Zusätzlich stärken wir gemeinsam in Aus- und Weiterbildungen Ihre Fähigkeiten. Auch im Umgang mit speziellen technischen Geräten, die für die Arbeit beim DRK notwendig sind, werden Sie geschult. Stärken stärken – das ist die Devise.

Und natürlich entscheiden Sie selbst, wie viel Zeit Sie dem DRK schenken können und möchten.

Katastrophenschutz

Retterin vom DRK misst Blutdruck an einer Verletzten
Foto: M.Zimmermann / DRK

In allen kleinen und großen Notlagen können sich die Menschen auf unsere Bereitschaften verlassen - angefangen von der Erste-Hilfe-Ausbildung über die Versorgung von Verletzten nach Unfällen bis hin zum Suchdienst. Mehr als 170.000 Menschen sind hier schon aktiv - werden auch Sie es!
Mehr zu den Bereitschaften

Blutspende

Foto: Zwei ehrenamtliche Helfer beim Koordinieren

Zur Sicherstellung der klinischen Versorgung führt der DRK-Kreisverband Bernburg im Salzlandkreis e.V. regelmäßig Blutspendeaktionen im gesamten Alt-Landkreis durch.
Mehr zur Blutspende

Für Schwimmer - die Wasserwacht

Die Ehrenamtlichen der Wasserwacht sind ganz in ihrem Element: Beim Einsatz in Schwimmbädern, an Flüssen, Seen und am Meer retten sie nicht nur Menschenleben, sie bilden auch Rettungsschwimmer aus und bringen Jung und Alt das Schwimmen bei. Machen Sie doch mit! Sorgen Sie mit uns für Sicherheit an unseren Gewässern.
Mehr zur Wasserwacht

Für junge Engagierte - Das Jugendrotkreuz

Vier Jugendliche vom Jugendrotkreuz
Foto: M. Andreya / JRK

Jugend hilft! – so lautet das Motto der ca 5.500 Jugendgruppen, in denen sich bereits Kinder ab sechs Jahren engagieren. Sie organisieren internationale Begegnungen, leisten Erste Hilfe als Schulsanitäter oder lassen sich als Streitschlichter ausbilden. So werden Werte wie Toleranz und Verantwortung vermittelt. Das macht nicht nur Spaß, sondern auch stark für die Zukunft.
Mehr zum Jugendrotkreuz